Wie du deinen eigenen Freizeitpark erstellst

Wie du deinen eigenen Freizeitpark erstellst

Wolltest du schon immer wunderschöne Parks bauen und gleichzeitig dein Freizeitpark-Imperium weiterentwickeln? Heute verraten wir einige unserer besten Tipps für Anfänger-Parkbauer, damit du deiner Fantasie mit den einfachen, aber wirkungsvollen Werkzeugen freien Lauf lassen und deine Gäste überraschen und entzücken kannst.

Planet Coaster: Console Edition

Fang bei den Grundlagen an!

Es ist zwar verlockend, gleich mit großen, spektakulären Fahrgeschäften loszulegen, aber so landest du schnell in der Klemme, wenn du deine Gäste zufrieden halten und einen Gewinn erzielen willst! Wir empfehlen, für den Anfang nur ein oder zwei Fahrgeschäfte zu platzieren, zusammen mit ein paar Servicegebäuden für Gäste wie Essens- und Getränkeläden, Mülleimern, Bänken und Toiletten, damit dein Freizeitpark durchstarten kann. Halte sie anfangs relativ nahe beieinander, damit deine Gäste nicht so weit laufen müssen, um sich zu holen, was sie brauchen!

Planet Coaster: Console Edition

Setz dich in Szene

Wenn du deinen ersten Park baust, ist die Versuchung sehr groß, Servicegebäude und Fahrgeschäfte einfach so aufzustellen, damit dein Freizeitpark anfängt, Gewinne zu machen, aber es gibt einen oft übersehenen Aspekt, den du einbeziehen solltest, wenn du anfängst: deine Szenerie! Beeindruckende Szenerie hält deine Gäste nicht nur zufrieden und hilft der Beliebtheit deiner Fahrgeschäfte auf die Sprünge, sie ist auch eine tolle Möglichkeit, in deinen Schöpfungen deine Kreativität zu zeigen!

Planet Coaster: Console Edition

Steck den Kopf in die Sandbox

Es kann teuer werden, zu lernen, wie man prächtige Parks erstellt, besonders, wenn man gerade anfängt! Deshalb empfehlen wir, deine komplexeren Visionen im Sandbox-Modus zu testen, damit du bauen kannst, ohne dich an ein Budget halten zu müssen!

Planet Coaster: Console Edition

Lern deine Servicegebäude-Baupläne kennen

Welches Servicegebäude du auch baust, Baupläne sind eine tolle Möglichkeit, deinen Servicegebäuden etwas mehr Design einzuhauchen. Diese vorgefertigten Fassaden verleihen deinen Gebäuden etwas Szenerie und sind außerdem vollständig wiederverwertbar, du bist also nicht darauf beschränkt, das Servicegebäude zu nutzen, das anfangs zum Bauplan gehört. Du kannst ein vorhandenes Servicegebäude aus dem Bauplan, den du verwendest, entfernen, indem du das Raster des Gebäudes auswählst und das vorhandene Servicegebäude löschst. Dann kannst du es mit dem Gebäude deiner Wahl ersetzen! Das funktioniert auch, wenn du Szenerie oder Requisiten zu vorhandenen Bauplänen hinzufügen möchtest, ist also eine sehr einfache Art, mit fortgeschritteneren Bautechniken zu experimentieren!

Planet Coaster: Console Edition

Achterbahnwerkzeuge, Achterbahnwerkzeuge, Achterbahnwerkzeuge!

Eine tolle Achterbahn zu bauen, mag etwas einschüchternd sein, wenn du gerade anfängst, aber Planet Coaster: Console Edition hat jede Menge Werkzeuge, die dir dabei helfen! Wenn du zum ersten Mal eine Achterbahn baust, fällt es dir vielleicht leichter, deine Achterbahn im Kameramodus Egoperspektive zu bauen und sie so zu sehen, wie deine Gäste sie erleben werden. Die Schiene automatisch zu vervollständigen, nachdem du deine Stürze und Kurven perfektioniert hat, kann einen riesigen Unterschied machen! Ein Rat, der dich in deiner Achterbahn-Baukarriere weit bringen wird: Die Glättung ist dein Freund! Wähle die Schiene und halte die Kreuz-Taste, um die Glättungsoptionen zu benutzen!

Wir hoffen, dass dir diese Details zum Bauen für Anfänger in Planet Coaster: Console Edition weiterhelfen. Vergiss nicht, deine Werke im Frontier Workshop hochzuladen!

Mehr Neuigkeiten

Planet Coaster 2 - Tauche ein

Von hoch aufragenden Achterbahnen bis hin zu kurvenreichen Wasserrutschen – baue ein Achterbahn- und Wasserparkparadies und erschaffe den ultimativen Freizeitpark in Planet Coaster 2!