Planet Coaster: Console Edition – Update-Notes 1.4.1

Hallo Coaster-Freunde!

Wir hoffen, dass es euch allen da draußen gut geht und dass euch Planet Coaster: Console Edition Spaß macht! Es war toll, all die von Spielern erstellten Parks, Achterbahnen und Baupläne zu sehen, die ihr seit der Veröffentlichung im November mit uns geteilt habt. Vergesst nicht, eure Werke auf den Frontier Workshop hochzuladen, um ihn mit allen anderen in der PlanCo-Familie zu teilen.

Das nächste Update für Planet Coaster: Console Edition ist da! Das Team hat mit Hochdruck daran gearbeitet, kritische Bugs und Abstürze zu beheben, die die Community gemeldet hat. Wir danken euch von Herzen, dass ihr uns eure Erfahrungen mitgeteilt habt! Dieses Update sollte die Absturzprobleme beheben, mit denen unsere Xbox-Spieler in letzter Zeit zu kämpfen hatten, aber wir werden weiter mit den Verantwortlichen für die Plattform zusammenarbeiten, um der Sache auf den Grund zu gehen. Falls diese Probleme immer noch bei euch auftreten, teilt es uns bitte über unsere Foren und über unseren Issue Tracker mit, damit unsere Support-Mitarbeiter sie untersuchen können.

Das sind die Update-Notes für Version 1.4.1:

Plattform-Versionsnummern:

  • PlayStation 4 – 01.11
  • PlayStation 5 – 01.010.000
  • Xbox -  1.4.1

Stabilität

  • Diverse Leistungsoptimierungen.
  • Diverse Stabilitätsverbesserungen/behobene Absturzprobleme.

Benutzeroberfläche (UI)

  • Diverse UI-Stiländerungen für Konsistenz im ganzen Spiel.
  • Der Ablauf der Darlehensrückzahlungen wurde verändert.
  • Das Info-Panel für ausgelöste Lautsprecher öffnet sich jetzt wie vorgesehen.
  • „Automatische Tunnel“ ist nun automatisch aktiviert, nachdem es Probleme gab, durch die die Funktion überhaupt nicht verfügbar war. 
  • Es wurden zusätzliche Tooltipps zum Menü „Bildschirmeinrichtung“ hinzugefügt.
  • Symbolgrafiken in Info-Panels von Gästen, die an Fahrgeschäfte/Achterbahnen denken, wurden repariert.
  • Baupläne vom Frontier Workshop nutzen jetzt das Frontier-Workshop-Symbol.
  • Das Problem, wodurch die UI zu normalen Schienen gesprungen ist, wenn sich die Stationparameter änderten, wurde behoben.
  • Das Problem, wodurch das Radialmenü im Mehrfachauswahl-Modus manchmal ausgegraut wurde, wurde behoben.
  • Die Pfeile für das Einklappen von Abschnitten folgen jetzt den Konventionen der gesamten UI.
  • Die Anzeige „Profit insgesamt“ für Läden wird jetzt nicht mehr grün, wenn sie negative Zahlen anzeigt.
  • UI-Inkonsistenzen in der Ansicht „Geschäftsbedingungen“ wurden behoben.
  • Das UI-Element für die Geschwindigkeit des Zeitablaufs wurde leicht angepasst.
  • Die standardmäßig ausgewählte Schaltfläche in der Ansicht „Erweitertes Drehen“ wurde behoben.
  • Personalgebäude werden in der Parkverwaltung nicht mehr als „Läden & Servicegebäude“ eingeordnet.
  • Der Absturz, der dadurch ausgelöst wurde, dass das Radialmenü die falschen Optionen anzeigte, wurde behoben.
  • Das Steuerungselement für Transformation in „Auf Oberfläche verschieben“ verschwindet jetzt, wenn Objekte aus „Erstellen“ platziert werden.
  • Die Leistung bei Live-Balken-Elementen wurde verbessert, die „stockende“ Anzeige drastisch reduziert.
  • Ein Sortierfehler in der Parkverwaltung wurde behoben.
  • Einige Optionen in den Einstellungen, die nicht wie angegeben funktionierten, wurden entfernt.
  • Die UI für die Mehrfachauswahl wird nicht mehr angezeigt, wenn im Gebäude-Bearbeitungsmodus das Info-Fenster geöffnet ist.
  • Der Forschungs-Tooltipp zeigt jetzt wie vorgesehen die zu erwartenden Kosten an.
  • Es wurde ein Absturz behoben, der auftrat, wenn zwei Parks schnell hintereinander geöffnet wurden, bevor der Ladebildschirm erschien.
  • Es wurden mehr Sicherheitschecks hinzugefügt, um zu verhindern, dass das Platzierungspanel der gesamten restlichen UI den Fokus entzieht.
  • Es wurde ein Fehler behoben, durch den Änderungen des Einheitentyps sich nicht sofort auf die Werte von Achterbahnen auswirkten.
  • Die fälschliche Anzeige von Schiebereglern in Info-Panels wurde behoben.
  • Der Tausch von Farben bei Auslösern in der Ablaufsteuerung funktioniert jetzt wie vorgesehen.
  • Ein Fehler bei der Anzeige mehrerer Menüs übereinander wurde behoben.
  • Ein Absturz, der bei der Enthüllung von Forschungsergebnissen in Herausforderungsparks auftrat, wurde behoben.
  • Das Trennen von Hotelzimmern trennt jetzt nicht ausgewählte Zimmer nicht mehr ab.
  • Die alphabetische Sortierung nach Namen in der Ansicht „Attraktionen & Läden“ in der Parkverwaltung wurde verbessert.
  • Das Öffnen des Pausenmenüs während des Platzierens von Objekten wurde verbessert.
  • Die Anzeige des Arbeitsplans wurde aktualisiert, um weniger Verwirrung zu stiften.
  • Die Sortierreihenfolge in den Spalten der Parkverwaltung wurde verbessert.

Kamera

  • Die Fahrtkamera wird nach Verlassen des Tutorials jetzt wie vorgesehen wieder aktiviert.
  • Die Bewegungsgeschwindigkeit der Kamera wurde so verändert, dass sie über alle Plattformen konsistent ist.
  • Ein Softlock wurde behoben, der auftrat, wenn die Personalkamera aufgerufen wurde, während der ausgewählte Gast aufgehoben wurde.
  • Die Kamera bleibt nun nicht mehr stecken, wenn die Kamera in das Terrain zoomt.
  • Ein Absturz wurde behoben, der bei dem Versuch auftrat, die Fahrtkamera für einen Sitz zu aktivieren, der nicht existierte.
  • Die Kamera bleibt nun nicht mehr stecken, wenn man die Schienenvorschau verlässt.
  • Während das Spiel in der Ansicht „Erweitertes Verschieben/Drehen“ pausiert wird, wird die Bewegung des Objekts nicht mehr unterbrochen, wenn die Kamera angehoben/gesenkt wird.

Werkzeuge

  • Ein Absturz wurde behoben, der selten auftrat, wenn Objekte aus Displaygruppen der Auslösersequenz entfernt wurden.
  • Hinweisfenster können jetzt angezeigt/verborgen werden.
  • Die Schaltfläche „Gebäude speichern“ bei Hotels, Restaurants und ihren Zimmern funktioniert jetzt wie vorgesehen.
  • Spieler können Personal jetzt über die Personalliste in der Parkverwaltung wiedereinstellen.
  • Das Spiel kann jetzt pausiert werden, während der Spieler sich im Modus „Achterbahnen bearbeiten“ befindet und keinen Streckenabschnitt ausgewählt hat.
  • Der Modus „Auswahl aufheben“ wurde aus dem Mehrfachauswahl-Panel entfernt, da die Funktionalität doppelt auftrat.
  • Ein Tastatur-Prompt zum Verbergen der UI wurde der Fahrtkamera hinzugefügt.
  • Beim Verwenden von Schieberegelern im Modus „Schiene bearbeiten“ treten keine Sprünge/Verzögerungen mehr auf.
  • Die Einstellungen wurden verbessert, um Spielern zu helfen, die „Globales vertikales Andocken“ aktiviert hatten und es nicht mehr deaktivieren konnten.

Workshop

  • Diverse Verbesserungen am Frontier Workshop, sowohl auf Server- als auch Spielseite.
  • Ein Absturz wurde behoben, der ausgelöst wurde, weil Nutzer beschädigte Parks aus dem Workshop herunterladen konnten.

Fahrgeschäfte & Servicegebäude

  • Die Wartezeit bei interaktiven Fahrgeschäften wird nicht mehr auf 3 Sekunden zurückgesetzt, nachdem sie im Info-Panel verändert wurde.
  • Ein Absturz wurde behoben, der selten im Achterbahn-Tutorial auftrat, während eine Achterbahn gebaut wurde.
  • Von Schienen-Auslösern ausgelöste Bildschirme bleiben jetzt 3 Sekunden (die Standard-Zeit) lang aktiv, statt nach 0,1 Sekunden ausgeschaltet zu werden.
  • Der Fehler, durch den eigene Fahrgeschäfte in eigenen Sandbox-Parks unerschwinglich waren, wurde behoben.
  • Ein Absturz wurde behoben, der selten auftrat, wenn mehrere Personalgebäude schnell hintereinander platziert wurden.
  • Ein Absturz wurde behoben, der auftrat, wenn ein ausgelöster Lautsprecher ausgewählt wurde, der mit einem Fahrgeschäft verbunden war.

Szenerie & Baupläne

  • Gesperrte Gebäude können nicht mehr aus der Gruppe entfernt werden, um sie zu bearbeiten.
  • Ein Absturz wurde behoben, der auftrat, wenn die Objekthöhe zu Anfang der Rasterplatzierung ausgerichtet wurde.
  • Ein Fehler wurde behoben, durch den sich Objekte über große Distanzen bewegten, wenn die Kamera auf bestimmte Art bewegt wurde.
  • Ein Absturz wurde behoben, der auftrat, wenn einige vorplatzierte Gebäude in einigen der Karriere-Level gelöscht wurden.
  • Ein Fehler, durch den Baupläne unterirdisch platziert wurden, wenn „Erweitertes Verschieben/Drehen“ aktiv war, wurde behoben.

Personal & Gäste

  • Eine Reihe von Fehlerbehebungen und Optimierungen für Menschenmengen wurde implementiert.
  • Arbeitspläne haben jetzt eine Zeichenbeschränkung.
  • Mitarbeiter können jetzt auch dann platziert werden, wenn der Oswald-Eugene-Zähler 100 % erreicht hat.
  • Gäste schweben jetzt nicht mehr auf Wendeltreppen.
  • Wenn sie spiralförmige Wege hinabgehen, werden Gäste nicht mehr über den Pfad springen oder unter ihn absinken.

Parks

  • Die Tageszeit bleibt jetzt zwischen den Ladevorgängen von Parks bestehen.
  • Es wurde ein Fehler beim Laden von Parks behoben, durch den die „Sieh dir die Gästegedanken an“-Bedingung des Ziels „Erziele einen Gewinn“ erfüllt wurde.

Text & Lokalisierung

  • Das Zeilenumbruchsproblem bei Startmenü-Schaltflächen auf Deutsch wurde behoben.
  • Ein Lokalisierungsupdate hat abgeschnittene Texte in einigen Strings behoben.
  • Einige Grammatikfehler wurden korrigiert.
  • Der über den Bildschirmrand hinausreichende Text einiger Fortbildungs-Tooltipps bei Personalmitgliedern wurde behoben.
  • Bei den Schaltflächen für Benachrichtigungen im Spiel treten keine Überlappungen mehr auf.
  • Der Text zu Darlehenslaufzeiten wurde verbessert.
  • Diverse Änderungen an der Lokalisierung.

Diverse.

  • Die Anzahl der verfügbaren Speicherplätze wurde erhöht.
  • Automatische Speicherstände aktualisieren ihre Zeitstempel jetzt wie vorgesehen.
  • Das Verhalten beim automatischen Speichern wurde verändert.

Planet Coaster 2 - Tauche ein

Von hoch aufragenden Achterbahnen bis hin zu kurvenreichen Wasserrutschen – baue ein Achterbahn- und Wasserparkparadies und erschaffe den ultimativen Freizeitpark in Planet Coaster 2!